Singlebörse iLove Test

iLove ist mit sechs Millionen Mitgliedern eines der führenden Portale im deutschsprachigen Raum für Dating, Flirten, Freunde finden und allgemein für die Themen “Sie sucht Ihn” und “Er sucht Sie”. Gleichzeitig ist iLove unter den Top 40 der reichweitenstärksten Webseiten in Deutschland. Die Initiative sicheres Online-Dating “Safer Dating” empfiehlt iLove als sicheres und seriöses Flirtportal. Das Angebot von iLove richtet sich an junge, trendbewusste Singles- und Nicht-Singles ab 16 Jahren und ist derzeit in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Polen und Russland verfügbar.

iLove im Singlebörsen-Vergleich

Mitglieder: mehr als 6 Millionen deutsche Teilnehmer, mehr als 10 Million europaweit
Aufteilung: 59% männlich / 41% weiblich
Profilqualität: gut
Funktionen: kostenlos:
-
Fotokontaktanzeige aufgeben
– Umfangreiche Suchfunktion
– Nutzung des Privat-Chats mit Premium-Usern
kostenpflichtig:
-
Versenden von Flirt-Mails
– Starten eines Privat-Chats
– Verbesserte Suche
Bedienung: einfach
Flirtfaktor extrem hoch (für alle unter 27,5)
Kosten: ab 4,99
zur Webseite: www.ilove.de

Fazit zu iLove

iLove spricht das jüngere Publikum an – die Zielgruppe sind Nutzer zwischen 16 und 35 Jahren. Interessant ist das Business Model: für Frauen ist iLove kostenlos. Männer begleichen die Kosten per Handy-Rechnung.

Tipp

Stellen Sie Bilder in Ihren Profilen ein. Bilder heben die Chance angesprochen zu werden um ein vielfaches