Datingseite JumpingDinner Test

JumpingDinner ist für alle gedacht, die Spaß daran haben, unverkrampft und entspannt neue Menschen in Ihrer Umgebung kennenzulernen. Das kann auf Zugezogene, Paare, Freunde, Geschwister und natürlich auch auf Singles zutreffen. jumpingdinner möchte, dass Du einen spannenden und witzigen Abend mit leckerem Essen und vielen neuen Menschen verbringst. Wenn Du dabei die neue beste Freundin, den Sport-Partner oder die neue Liebe triffst, ist das natürlich ein toller Nebeneffekt!

JumpingDinner gibt es momentan in folgenden Städten: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart. Weitere Städte sind in der Planung!

Jumping Dinner im Singlebörsen Vergleich

Mitglieder: über 1.000 Teilnehmer im letzten Jahr
Aufteilung: in der Regel 40 % Männer und 60% Frauen
Profilqualität: gut
So Funktioniert es: 1. Anmelden und ausgewählten Kochpartner zugeteilt bekommen.
2. In immer anderen Zusammensetzungen und Wohnungen nehmen Sie an 3 leckeren Gängen teil. Einen kochen Sie gemeinsam mit Ihrem Kochpartner.
3. Danach treffen sich alle Teilnehmer zur zentralen Party.
Bedienung: einfach
Flirtfaktor sehr gut!!!
Kosten: Die Teilnahme an einem jumpingdinner-Event kostet 26,- € für Organisation, Party & Begrüßungsdrink.
zur Webseite: www.jumpingdinner.de

Fazit zu Jumping Dinner

Es hat ein bisschen was von Promi-Dinner und das macht auch den Reiz aus. Hier lernt man auf kulinarische Weise potentielle Partner direkt viel intimer kennen. Man kann sich einen sehr guten Eindruck von den Singles machen und spätestens auf der Abschlussparty geht es zur Flirtmässig schwer zur Sache. Jumpingdinner ist ein echter Geheimtipp!

Tipp

Personen mit einem kostenpflichtigen Abo suchen in der Regel wirklich einen Partner.